Wettbewerbsauflösung / Neuer Vertriebsmitarbeiter

8. April 2019

David Holenstein folgt im Vertrieb auf Werner Fritsche

Im CROWDLI-Team gibt’s einen personellen Wechsel. Per 1. April hat David Holenstein (rechts im Bild) eine Vollzeitstelle im Vertrieb angetreten. Der 32jährige Sanktgaller hat internationale Vertriebsnetze aufgebaut, arbeitete in Südkorea für ein Family Office im Devisenhandel und vermarktete ein Modelabel in Europa. Zuletzt entwickelte der promovierte Verkaufsleiter und Marketing-Fachmann als Geschäftsführer der PRO4S MEMO AG ein Unternehmens-Simulationsspiel, war Verkaufs- und Kommunikationstrainer. David folgt auf Werner Fritsche, der CROWDLI per Ende April nach zwei Jahren auf eigenen Wunsch verlässt und eine neue berufliche Herausforderung annehmen möchte. Wir heissen David in unserem kleinen Team herzlich willkommen und bedanken uns schon heute bei Werner für die tolle Zusammenarbeit.



CROWDLI-Objekt in Wattwil – Sonderauszahlung in Aussicht

Die Miteigentümer des CROWDLI-Objekts in Wattwil dürfen jubeln. Nachdem die angekündigte Netto-Rendite von 5,6% ordnungsgemäss ausgeschüttet werden konnte, winkt Mitte April noch eine Sonderauszahlung von 0,6%. CROWDLI konnte schon vor zwei Wochen den Miteigentümern der Liegenschaft von Eschenz eine Zusatzrendite ausbezahlen.



Lucia Disch gewinnt eine Gourmet-Reise

An den beiden Immobilien-Messen von Kreuzlingen und St.Gallen konnten die Besucher kürzlich am CROWDLI-Schätzwettbewerb mitmachen – jetzt steht die Siegerin fest. Lucia Disch (im Bild links) gewann eine Gourmet-Reise im Wert von 599 Franken. Sie schätzte, dass sich im Aquarium ingesamt 9869 blaue Kügelchen befinden, womit sie die effektive Anzahl (9736) um 133 verfehlte. Delia Burkard überreichte der Kreuzlingerin diese Woche eine «Smartbox» mit einer grossen Auswahl an Destinationen.

Den zweiten und dritten Preis durften Sabrina Dietrich und Michael Hanke entgegen nehmen, die auch nur 196 und 260 Kügelchen daneben lagen. Wir danken herzlich allen fleissigen Schätzern und freuen uns bereits auf den nächsten Anlass.